Tiscali – Nuraghendorf in eingestürzter Felsgrotte

Schon seit Jahren geplant,  wurde es jetzt von uns durchgezogen: Die Wanderung nach Tiscali, eine Wanderung und ein Ort, den man schon einmal gesehen haben sollte. Das Wetter war optimal an diesem ersten Oktober, die Sonne schien uneingeschränkt vom tiefblauen Himmel, es war nicht zu heiß und wenig Leute waren unterwegs. „Tiscali – Nuraghendorf in eingestürzter Felsgrotte“ weiterlesen

Wasserfälle Sos Molinos bei Santu Lussurgiu Teil 2

Als wir 2018 Ende Mai in Cabras waren, sind wir nochmals zu den Wasserfällen Sos Molinos bei Santu Lussurgiu gefahren. Wir hatten beim letzten Besuch die kleinen Kaskaden oberhalb des großen Wasserfalles übersehen, weiter wollten wir schauen, ob der Wasserfall jetzt mehr Wasser hat aufgrund der starken Niederschläge im Frühjahr. „Wasserfälle Sos Molinos bei Santu Lussurgiu Teil 2“ weiterlesen

Santa Vittoria di Serri – eine Art Olympia?

Wir waren von Laconi  her kommend auf der SS  128 unterwegs in Richtung Gergei und nutzten die Gelegenheit, die an der Abbruchkante der Giara di Serri liegende Ausgrabungsstätte Santa Vittoria zu besichtigen. Die Lage da oben mit weitem Ausblick Richtung Süden in die Ebene ist traumhaft, ruhig und im Sommer bei großer Hitze sicherlich mit einem angenehmen Lüftchen verbunden. „Santa Vittoria di Serri – eine Art Olympia?“ weiterlesen